Sechster COVID-19-Todesfall

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mosbach. _(pm)_Das Gesundheitsamt des Neckar-Odenwald-Kreises erhielt am Freitagabend die Nachricht, dass ein 67-jähriger Mann aufgrund einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) verstorben ist. Er verstarb in einer Klinik außerhalb des Landkreises. Es ist der sechste Todesfall einer an COVID-19 erkrankten Person aus dem Landkreis.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: