Drogenfund bei Polizeikontrolle

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Mosbach.  (ots) Es sollte ein nach den Coronavorschriften verbotenes Treffen im Bereich der Müller Guttenbrunn Schule in Mosbach kontrolliert werden. Aufgrund dieser Anzeige begaben sich Beamte des Polizeireviers Mosbach am 22. April, gegen 14.50 Uhr, dorthin und konnten einen 23-Jährigen antreffen. Während der Kontrolle wurden zunächst Rauschgiftkonsumutensilien aufgefunden. Im Rahmen der weiteren Maßnahmen vor Ort dann mehrere hundert Gramm Marihuana. Der junge Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Betäubungsmittelhandel rechnen.

Artikel teilen:

  • 4
Werbung

Zum Weiterlesen: