Pop-Duo bastelt an einem neuen Song

Unterstützen Sie NOKZEIT!

(Foto: Claudia Richter)

Junge Stimmen für Online-Chorprojekt gesucht

Eberbach.  (pm) Im Rahmen einer neuen Songproduktion sucht das Eberbacher Mundart-Duo “Turmwächter & Turmfalke” (Hubert Richter und Sahin Hacikoglu) Sängerinnen für ein außergewöhnliches Chorprojekt.

Nachdem die beiden bisher veröffentlichten Songs “Ewwerbach vun Owwe” und der Rap über unerklärliche Toilettenpapier-Hamsterkäufe während der Corona-Pandemie (“Klobabier is aus”) mit den Gastsängerinnen MC Luna bzw. Marina Held von den “Wohnzimmertouristen” auf Youtube und auf verschiedenen Streamingdiensten sehr guten Anklang gefunden haben, basteln Richter und Hacikoglu aktuell an weiteren Tracks. Einer davon soll als Single im Herbst wieder auf Spotify, iTunes, Youtube und anderen Plattformen erscheinen. Für einen Refrain in dem Stück haben sie einen Gesangsteil vorgesehen, der wie ein Jugendchor klingen soll, ähnlich wie in Pink Floyds Klassiker “Another Brick in the Wall”.

Dafür sucht das Duo nun Hobbysängerinnen oder Jungs, die noch nicht im Stimmbruch sind. Zur Produktion des Gesangs soll sich der Chor wegen des Abstandsgebots aufgrund der Corona-Pandemie zunächst als Online-Projekt über das Internet zusammenfinden.

Wer dabei sein möchte, kann sich auf der Facebook-Seite von “Turmwächter & Turmfalke” (Link s.u.) oder per WhatsApp bei Hubert Richter unter 0172 6251944 melden und informieren.

Infos im Internet:
www.facebook.com/turmwaechterundturmfalke/

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen: