Buslinien wegen Sperrung nicht bedient

Unterstützen Sie NOKZEIT!

(Symbolbild – Pixabay)

Ortsdurchfahrt Hettingen wegen Fahrbahnsanierung gesperrt – Auswirkungen auf Buslinien 844 und 842 sowie die Stadtbuslinie

Hettingen.  (pm) Die Ortsdurchfahrt Hettingen ist ab Montag, den 10. August, wegen der Fahrbahndeckensanierung voll gesperrt (NZ berichtete). Die Sperrung wirkt sich auch auf den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) aus. Die Buslinien 844 und 842 können in den drei Wochen der Vollsperrung nicht bedient werden. Der Stadtbus kann Hettingen nur bis zur Jahnstraße anfahren. Er fährt dann über die Blasse wieder nach Buchen.

Die Busse Richtung Rinschheim fahren direkt von Buchen über die Eberstadter Straße nach Götzingen, Rinschheim und dann weiter. Es werden Ersatzhaltestellen in Rinschheim in der Götzinger Straße und in Götzingen bei der Rinschheimer Straße eingerichtet. Rinschheim und Götzingen werden hierbei aufgrund der Umleitung in umgekehrter Reihenfolge angefahren werden. Die Nutzer des ÖPNV werden um Verständnis gebeten.

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen