Gute Nachrichten für Schwimmbad-Fans

Unterstützen Sie NOKZEIT!

(Foto: pm)

Freibadsaison in Lauda wird verlängert

Lauda-Königshofen.  (pm) Aufgrund der anhaltend sommerlichen Temperaturen können sich alle Besucher auch weiterhin auf Badevergnügen im Laudaer Terrassenfreibad freuen. Das Bad hat täglich von 13.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Es war eine schwierige Saison, da neben dem regulären Tagesgeschäft auch noch die Auflagen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg umgesetzt werden mussten. Entsprechend begann die Sommersaison nicht wie in den Vorjahren üblich im Monat Mai, sondern erst am 22. Juni – immerhin als eines der ersten Bäder im Landkreis.

Dass sich die Freibadfans angesichts von maximal 1.000 erlaubten Personen gleichzeitig jederzeit auf der städtischen Homepage über den aktuellen Besucherstand informieren konnten, kam bei den Badegästen sehr gut an. Alleine in den Monaten Juli und August verzeichnete die entsprechende Seite mehr als 13.500 Zugriffe. Und doch wurde an mehreren heißen Sommertagen die vierstellige Besucherzahl sogar geknackt. Weil es ein ständiges Kommen und Gehen war, mussten selbst zu Stoßzeiten keine Badegäste zurückgewiesen werden.

Vorbildliches Verhalten der Badegäste
Auf knapp 25.000 Badegäste kommt das Freibad in der aktuellen Saison, was ungefähr der Hälfte der Durchschnittswerte der letzten zwanzig Jahre entspricht. „Dass das Freibad für das Jahr 2020 unter schwierigen Bedingungen öffnen konnte, war in erster Linie dem engagierten Personal vor Ort zu verdanken“, lobt Bürgermeister Dr. Lukas Braun das Bäderteam. „Gleichzeitig gilt unser Dank allen Besuchern, die dem Bad in schwierigen Zeiten die Treue gehalten haben und ohne deren vorbildliches Verhalten der Betrieb nicht möglich gewesen wäre. Für nächste Woche sind Temperaturen von über 30 Grad Celsius angekündigt. Diese spätsommerlichen Werte haben wir zum Anlass genommen, die Badesaison um einige Tage zu verlängern.“

Hinter den Kulissen bereitet sich das Bäderteam bereits auf den Start der neuen Hallenbadsaison vor. Wann die Einrichtung ihre Pforten öffnet, wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen