Vollsperrung nach Frontalzusammenstoß

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Haßmersheim.  (ots) Gegen 06.30 Uhr kam es auf der L 588 zwischen Haßmersheim und Hochhausen im Schleusenbereich zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Verkehrsteilnehmer, der aus Richtung Haßmersheim auf der L 588 fuhr, mit seinem Kleintransporter in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Fiat eines 48-Jährigen. Die Unfallbeteiligten kamen in umliegende Krankenhäuser, der Sachschaden umfasst circa 12.000 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Mosbach unter 06261 8090 zu melden.

Artikel teilen:

  • 1

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen