Wegen Alkohol auf Fahrzeuge gekracht

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Walldürn. (ots) Ein Autofahrer hat am Samstag gegen 21 Uhr in der Hauptstraße in Walldürn mehrere PKW beschädigt und flüchtete anschließend. Der 32-jährige Fahrer eines Mercedes war auf der Hauptstraße in Richtung Miltenberger Straße unterwegs und touchierte ein geparktes Auto, ehe er in ein weiteres, geparktes, Auto krachte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde eines der abgestellten Autos auf ein weiteres Auto aufgeschoben und beschädigt. Anschließend versuchte der Mann zunächst, mit dem Auto zu flüchten. Er konnte jedoch durch die Polizei kurze Zeit später festgenommen werden. Der Mann hatte mit 1,48 Promille deutlich zu viel Alkohol intus, weshalb ihm eine Blutprobe in einem Krankenhaus entnommen wurde. Den 32-Jährigen erwarten nun Anzeigen wegen Unfallflucht und Fahren und Alkoholeinfluss.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen