Scheiben eingeworfen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Unbekannte haben im Zeitraum zwischen dem 30. Dezember und 4. Januar zwei Scheiben im ehemaligen Obertorzentrum in Mosbach eingeworfen. Die Täter nutzten zwei Steine um ein Fenster und ein Dachfenster eines ehemaligen Supermarktgebäudes in der Hauptstraße, zwischen dem oberen Parkdeck und der Bussestraße, einzuwerfen. Durch das eingeworfene Dachfenster regnete es in das Gebäude, wodurch ein Sachschaden von über 10.000 Euro verursacht wurde. Zeugen, die die Tat beobachten konnten oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefonnummer 06261 809-0, zu melden.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen