Mit roher Gewalt Laterne zerstört

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

 Buchen.  (ots) Mit roher Gewalt müssen bislang die unbekannten Personen zu Werke gegangen sein, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Buchener Pfarrgasse eine Laterne aus der Verankerungen gerissen haben. An der Beleuchtungseinrichtung entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro, weshalb die Buchener Polizei nun die Ermittlungen aufgenommen hat und nach Zeugen sucht. Wer die Randalierer gesehen hat oder Hinweise zu der Sachbeschädigung geben kann, soll sich unter der Telefonnummer 06281 9040 melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: