Kleine Strecken, großer Spaß

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Foto: pm)

Aktionswochen „Wandern und Radfahren vor der Haustür“ mit Buchhandel

(pm) Kraichgau statt Kanaren, Neckartal statt Nepal – bereits im letzten Jahr haben viele Einwohner des Rhein-Neckar-Kreises die Reize der eigenen Heimat in Tagestouren neu entdeckt. Für sie und alle anderen Interessierten gibt es gute Nachrichten: Die Wirtschaftsförderung des Rhein-Neckar-Kreises veranstaltet vom 08. bis zum 29. Mai gemeinsam mit dem regionalen Buchhandel, den Touristikgemeinschaften, den Naturparken und den Städten Heidelberg und Mannheim die „Aktionswochen Wandern und Radfahren vor der Haustür“.

„Die Buchhändler sind bestens mit passender Literatur bestückt. Es gibt zahlreiche interessante Publikationen und Kartenmaterial zum Thema Rad- und Wanderausflüge in unserer schönen Region“, sagt Beate Otto, Tourismusbeauftragte des Rhein-Neckar-Kreises. Frisch erschienen ist beispielsweise der neue Wanderführer „Wandern im Rhein-Neckar-Kreis – Die 25 schönsten Touren“, den die Wirtschaftsförderung in Zusammenarbeit mit dem Verlag Regionalkultur aufgelegt hat. Attraktives kostenfreies Informationsmaterial wie beispielsweise die Broschüre „Deine Radtouren. Unsere Heimat“ wird ebenfalls ausliegen.

Mit der Aktion möchte die Wirtschaftsförderung aber nicht nur Tourismus- und Freizeitangebote der Region bekannter machen, sondern auch den örtlichen Buchhandel stärken. Sie hat die teilnehmenden Buchhandlungen zwischen Mannheim und Eberbach, zwischen Sinsheim und Weinheim mit Postern und Broschüren ausgestattet, mit denen Schaufenster und – je nach Corona-Regeln – auch Büchertische ansprechend gestaltet werden können.

Der auf den Postern aufgedruckte QR-Code führt Interessierte direkt auf die Homepage www.deinefreizeit.com. Hier werden in den Aktionswochen relevante Informationen zum Aktiv-Urlaub daheim gebündelt dargestellt und mit den Internetseiten der kooperierenden Partner verlinkt. Beispielsweise gibt es besondere Angebote der TG Bergstraße mit ihren Stempel- und Gewinnaktionen „Rauf auf den Burgensteig“ und „Rauf aufs Rad“ entlang attraktiver Strecken oder eine Naturschätze-Rallye im Steinachtal, die kurzweilige Touren für Kinder anbietet.

Beteiligte Buchhandlungen: Bammental: Buchhandlung Staiger; Eberbach: BuchHaus Eberbach, Buchhandlung Greif; Edingen-Neckarhausen: Bücherwurm; Heddesheim: Bücherecke am Rathaus; Heidelberg (Altstadt): Hassbecker’s Galerie & Buchhandlung, Lehmanns Media, Reisebuchladen; Heidelberg-Handschuhsheim: Bücherstube an der Tiefburg; Hockenheim: Buchhandlung Gansler; Mannheim: Bernhardus-Buchhandlung, Buchhandlung Böttger, Bücherkabinett Karin Hoffmann, Buchhandlung Schwarz auf Weiß, Buchhandlung Wallstadt; Meckesheim: Musik & Bücherkiste; Neckargemünd: Schmitt & Hahn; Neulußheim: Buchhandlung Dräger; Sandhausen: Bücherstube am Rathaus; Schwetzingen: Buchhandlung Kieser; Schönau: Buchhandlung Arb; Sinsheim: Schmitt & Hahn Bücherland, J.Doll Buchhandlung; Walldorf: Bücher Dörner; Weinheim: Buchhandlung Schäffner; Wiesloch: Bücher Dörner; Buchhandlung Eulenspiegel

Beteiligte Kooperationspartner: Touristikgemeinschaft Bergstraße e.V., Touristikgemeinschaft Kraichgau-Stromberg, Touristikgemeinschaft Kurpfalz e.V., Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.; die Sinsheimer Erlebnisregion, die beiden Naturparke Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und der Naturpark Neckartal-Odenwald. Außerdem mit dabei sind die Stadt Heidelberg mit dem Umweltamt und seinem Programm „Natürlich Heidelberg“ sowie die Städte Eberbach, Hockenheim, Mannheim, Neckargemünd, Schwetzingen, Weinheim und Wiesloch.

Zum Weiterlesen: