Von der Fahrbahn abgekommen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Neckarzimmern.  (ots) Zwischen Neckarzimmern und Böttingen ist ein 37-Jähriger am Freitagnachmittag mit seinem Fiat Ducato von der Fahrbahn abgekommen. Eine 19-Jährige war gegen 14.45 Uhr mit ihrem Nissan unterwegs und beobachtete auf der Strecke zwischen Neckarzimmern und Böttingen, dass der Fiat hinter ihr in Schlangenlinien fuhr. Kurz vor Böttingen überholte der Fiat den Nissan und scherte so knapp vor diesem ein, dass die 19-Jährige bremsen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Kurz darauf scherte der Fiat erneut aus, kam dann aber nach links von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine Buntsandsteinmauer und blieb dann stehen. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand. Am Fiat Ducato entstand Sachschaden in Höhe von zirka 12.500 Euro. Bei der Unfallaufnahme gab der 37-jährige Fiat-Fahrer an, am Steuer kurz eingeschlafen zu sein. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich mit dem Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 in Verbindung zu setzen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen