Hoher Schaden nach Unfallflucht

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach. (ots) Ein Zeitraum von nur 20 Minuten genügte einem Unbekannten um an einem in Mosbach geparkten VW Schäden in Höhe von rund 10.000 Euro zu verursachen und sich dann unerkannt aus dem Staub zu machen. Die Fahrerin hatte den Arteon am Samstag gegen 13 Uhr auf dem Parkplatz vor einem Optiker in der Straße „Am unteren Graben“ abgestellt. Als sie um 13.20 wieder zu ihrem Wagen zurückkehrte, bemerkte sie die Schäden auf der linken Fahrzeugseite. Vermutlich war der Fahrer oder die Fahrerin eines unbekannten Fahrzeugs an dem VW hängengeblieben und war daraufhin davongefahren, ohne den Unfall zu melden. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 entgegen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen