Hund von Hund gebissen

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) In Mosbach ging eine 29-Jährige mit ihrem Hund am Samstagvormittag Gassi. Auf einem Feldweg links der Elz „Am Eisweiher“ kamen ihr gegen 10.15 Uhr zwei Männer mit einem nicht angeleinten Hund entgegen. Der entgegenkommende Hund rannte nach Angaben der Frau auf ihren Hund zu und biss ihn mehrfach. Dann gingen die beiden Männer mit ihrem Hund weg. Dieser ist weiß, hat kurzes Fell, spitze Ohren, eine spitze Nase und ähnelt einem Schäferhund. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen