Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Vollmersdorf.  (ots) Ein 20-jähriger Motorradfahrer verursachte am Freitagnachmittag bei Walldürn-Vollmersdorf einen Verkehrsunfall. Der junge Mann fuhr mit seinem Zweirad gegen 16.15 Uhr von Rütschdorf in Richtung Vollmersdorf. Nach einer Rechtskurve verlor er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über das Kraftrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stürzte und blieb circa zwei Meter neben der Fahrbahn in einem Feld liegen. Hierbei wurde der 20-Jährige verletzt und musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen