Busfahrer übersieht Audi

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Ein geschätzter Sachschaden in Höhe von circa 12.000 Euro entstand am Mittwochmittag bei einem Busunfall in Mosbach. Gegen 11.45 Uhr befuhr ein 36-Jähriger mit dem MAN-Bus die Waldsteige. An der Abzweigung zur Zwingenburgstraße bog der Fahrer mit seinem Gefährt nach links ab. Hierbei übersah er vermutlich den bevorrechtigte und von links herannahenden Audi A6 eines 38-Jährigen. Das Auto und der Bus prallten zusammen. Der Audi wurde so stark beschädigt, dass dieser abgeschleppt werden musste.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen