Flucht nach Kollision

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Jagsthausen.  (ots) Ein 21-jähriger Fordfahrer wollte am Freitag, gg. 07:45 Uhr, in Jagsthausen von der Hauptstraße nach links in die Sindringer Straße abbiegen. Während des Abbiegevorgangs kam es zur Kollision mit einem weißen Ford Transit Connect, der den 21-jährigen links überholte. Der Fahrer des Ford Transit kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden und fuhr mit hoher Geschwindigkeit weiter auf der L 1025 in Richtung Jagsthausen-Olnhausen.

Am Pkw des 21-jährigen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Der Ford Transit dürfte durch die Kollision Beschädigungen an der rechten Seite haben. Laut dem Geschädigten hatte der Transit eine Firmenaufschrift.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckarsulm unter Telefon 07132-93710 in Verbindung zu setzen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen