LKW gefährlich überholt

 Buchen.  (ots) Mit einer Vollbremsung konnte eine 50-Jährige am Donnerstagmorgen einen Unfall bei Buchen abwenden. Die Frau war gegen 6.30 Uhr mit ihrem PKW auf der Landesstraße von Buchen-Unterneudorf in Richtung der Buchener Kernstadt unterwegs, als ihr ein schwarzes Auto auf ihrer Spur entgegenkam. Die Person in dem schwarzen Fahrzeug hatte bei der Brücke über den Hollerbach an einer Kuppe ein Überhohlmanöver eingeleitet, um einen weißen LKW zu passieren. Dabei musste die entgegenkommende PKW-Lenkerin eine Vollbremsung einleiten, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Das Polizeirevier Buchen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, besonders den LKW-Fahrer, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse