Ausweichmanöver endet neben der Fahrbahn

 Ravenstein.  (ots) Einem roten Mini, dessen Fahrer möglicherweise zu weit links auf der Landesstraße zwischen Merchingen und Ballenberg unterwegs war, musste der 20-jährige Fahrer eines Opel Kleinwagens am Freitag, kurz nach 17 Uhr, ausweichen. Der Opel-Fahrer fuhr dabei zunächst am rechten Fahrbahnrand eine Böschung entlang, übersteuerte dann offenbar und fuhr am linken Fahrbahnrand gegen den Bordstein. An dem Kleinwagen entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Die Person am Steuer des Minis fuhr ohne anzuhalten weiter. Wer Hinweise zu dem Mini geben kann oder den Unfall gesehen hat, soll sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen melden.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse