Fahrt endet an der Leitplanke

 Rosenberg.  (ots) Möglicherweise zu schnell war ein Skoda-Fahrer am Mittwochmorgen, kurz vor acht Uhr, auf der Landesstraße 518 bei Rosenberg unterwegs. Der 32-Jährige kam in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen gegen die dortige Leitplanke. Das Fahrzeug wurde wieder auf die Fahrbahn zurückgewiesen, wo es nicht mehr fahrbereit zum Stehen kam. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse