Dielbacher Ortschronik zum Jubiläum

27.06.10

Neben alten Postkarten zeigen viele historische Fotos Ansichten aus vergangenen Jahren. (Gemeinde Waldbrunn/Repro: Hofherr)

Im Rahmen des Festbanketts zum Start der 650-Jahrfeier wurde am Freitag das Heimatbuch „650 Jahre Oberdielbach mit Unterdielbach“ präsentiert und den Autoren überreicht. Unter Leitung des Historikers Dr. Rüdiger Lenz entstand in den vergangenen drei Jahren ein Buch mit knapp 300 Seiten Heimatgeschichte.

Dabei spannen die Autoren den Bogen von der Ersterwähnung im Jahr 1360 bis hin zu Themen, die in Waldbrunn und Dielbach, wenn man an das Kurzentrum denkt, auch heute noch bzw. heute wieder für Gesprächsstoff sorgen. Dazwischen geht es um Kindergarten und Schule, Kirche, die Saatzucht, die Wasserversorgung, das Vereinswesen, die Feuerwehr, um nur einige Beiträge zu nennen.

Ein umfangreicher Bildteil und ein Beitrag über den Eberbacher Ortsteil Unterdielbach runden das interessante und sehr lesenswerte Buch ab.

Die Chronik kann auf dem Festgelände, im Bürgersaal und nach der 650-Jahrfeier im Rathaus Waldbrunn zum Preis von 20 Euro erworben werden. Da nur eine begrenzte Auflage vorhanden ist, sollten Interessenten schnell zugreifen.

buch270610
Zehn Autoren befassten sich mit vielen Aspekten der Dielbacher Geschichte. So entstand eine kurzweilige, spannende Ortschronik, die nicht nur für Dielbacher von Interesse ist. (Foto: Hofherr)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: