Landesliga bis Ostern auf Vordermann

Mosbach/Buchen. (sim) Die Landesliga Odenwald befindet sich seit geraumer Zeit bereits in der Winterpause, wobei 16 Nachholbegegnungen, darunter der erste Rückrundenspieltag komplett, ins neue Jahr mitgenommen werden mussten. Dreimal sollte am Faschingssamstag gespielt werden. Allerdings haben sich SG Auerbach – FC Grünsfeld für den 30. März unter Flutlicht entschieden, sodass  am 5. März (15 Uhr) noch SV Schefflenz – TSV Buchen und FC Donebach – SV Eintracht Nassig aufeinander treffen. Fünf Hängepartien finden am Mittwoch, 6. April wie folgt statt: SV Osterburken – TSV Höpfingen, FC Donebach – FC Daudenzell, TSV Unterschüpf – SV Schefflenz (alle 18 Uhr), SG Auerbach – VfR Uissigheim (18.30 Uhr) und Eintracht 93 Walldürn – TSV Buchen (19 Uhr). Der komplette erste Rückrundenspieltag ist für Gründonnerstag, 21. April vorgesehen: Um 18.30 Uhr SV Eintracht Nassig – SV Osterburken, VfR Gerlachsheim – SG Auerbach, FC Grünsfeld – SV Schefflenz und 19 Uhr Eintracht 93 Walldürn – SV Königshofen, FC Daudenzell – TSV Oberwittstadt, TSV Buchen – FC Donebach, VfR Gommersdorf – TSV Unterschüpf, VfR Uissigheim – TSV Höpfingen.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr  btn=“compact“ tle=“Landesliga bis Ostern auf auf Vordermann“ url=“//www.nokzeit.de/?p=8086″] Während nach dem jetzigen Nachholprogramm die Tabelle spätestens an Gründonnerstag auf Vordermann sein wird, geht die Saison mit einer „englischen“ Woche am 29. Mai, Mittwoch, 1. Juni und Samstag, 4. Juni zu Ende. Der Meister steigt auf und der Rangzweite absolviert Relegationsspiele um einen Verbandsligaplatz wie folgt: Halbfinale Freitag, 10. Juni Vize LL Rhein-Neckar – Drittletzter Verbandsliga, Samstag, 11. Juni Vize LL Odenwald – Vize LL Mittelbaden, Endspiel am Mittwoch, 15. Juni. Aus der Verbandsliga steigt ein Duo direkt ab, wobei für die Landesliga Odenwald auch noch der TV Hardheim dazu kommen kann (er meldete seine Mannschaft vor der Saison ab).

Ein Trio muss die Landesliga direkt verlassen und der Viertletzte geht in die Relegation nach folgendem, ausgelosten Plan: Pfingstsamstag, 11. Juni KL Vize Mosbach – KL Vize Tauberbischofsheim, Pfingstmontag, 13. Juni Viertletzter LL – KL Vize Buchen und Samstag, 18. Juni Sieger der beiden Halbfinals.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: