Pokalüberraschung durch SpVgg Neckarelz?

Krombacher Pokal: Wer folgt Sandhausen?

Karlsruhe. Als erster Halbfinalist des badischen Krombacher Pokals der Herren steht der SV Sandhausen fest. Die Heidelberger bezwangen bereits am 12. November 2011 den TSV Grunbach mit 2:0. Die drei weiteren Viertelfinalspiele finden am Samstag, 25. Februar und Mittwoch, 7. März statt.

Der einzig verbliebene Verbandsligist TSV Amicitia Viernheim trifft am Samstag, 25. Februar (14 Uhr) auf den Oberliga-Neuling SV Spielberg. Beide Mannschaften befinden sich in ihren Ligen im Tabellenkeller, sodass ein Sieg der Moral gut tun würde.

Am gleichen Tag treffen im Mannheimer Carl-Benz-Stadion (15 Uhr) der Regionalligist SV Waldhof Mannheim und die SpVgg Neckarelz aufeinander. In der Regionalliga Süd belegt der SV Waldhof Mannheim derzeit den elften Tabellenplatz. Zum Ende der Hinrunde blieben die Mannheimer fünf Spiele ungeschlagen und erwarten auch gegen den Oberligisten einen Sieg. Die Spielvereinigung sollten die Mannheimer jedoch nicht unterschätzen. Der Tabellendritte der Oberliga Baden-Württemberg holte vor drei Jahren den badischen Pokal und bot in der ersten DFB-Vereinspokalrunde dem FC Bayern München zumindest in der ersten Halbzeit Paroli. Am Ende siegte der Rekordmeister mit 3:1.

Im letzten Viertelfinalspiel kommt es zu einem Pokalschlager. Der derzeitige Tabellenführer der Oberliga Baden-Württemberg VfR Mannheim empfängt am Mittwoch, 7. März (19 Uhr) den Ligakonkurrenten FC Nöttingen. Spielstätte ist das Rhein-Neckar-Stadion in Mannheim.


In der aktuellen Saison standen sich die Teams bereits zwei Mal gegenüber. Sowohl das Hin-, als auch das Rückspiel endete 1:1-Unentschieden. Bei diesem Aufeinandertreffen in der K.O.-Phase des badischen Krombacher Pokals wird es aber definitiv einen Sieger geben.

Im Anschluss an diese Viertelfinalbegegnung findet gegen 21 Uhr die Auslosung der beiden Halbfinalpaarungen statt. Als Austragungszeitraum für die Ermittlung der beiden Finalisten ist der April vorgesehen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: