Der Natur auf der Spur

Logoskulpturenradweg

Naturerlebniswoche – Skulpturenradweg ist wieder mit dabei

Adelsheim/Sennfeld. (pm) „Nur wer Natur kennt, kann Umwelt schützen“. Unter diesem Motto findet vom 28. April bis 06. Mai 2012 überall in Baden-Württemberg die Naturerlebniswoche statt. Auch der Zweckverband RIO ist zum Dritten Mal dabei, in diesem Jahr in Adelsheim-Sennfeld am wunderschönen Fischbach.

Am Sonntag, 06. Mai 2012, um 14:00 Uhr können Erlebnishungrige die ganze Vielfalt der Natur beim Spaziergang am Fischbach kennen lernen. Nicht nur die geologische Besonderheit der Tuffriegelbildung durch den chemischen Prozess der Natur kann erlebt werden, nein auch die Mythen des Fischbaches mit seinen tiefen Gumpen lassen die Frage nach dem Verbleib des Geisenpeters nicht offen.

„Es macht einfach Spaß, Leute in die Natur hinauszuführen. Und es ist ein tolles Gefühl, mit unserer Aktion Teil einer landesweiten Initiative zu sein, die mithilft, dass Menschen und vor allem Kinder die Natur auf eine andere und spannende Art entdecken“, findet Siegmar Schneider Referent und Naturerlebnisfüher und Bürgermeister Klaus Gramlich aus Adelsheim.


„Mit der Naturerlebniswoche möchten wir den Menschen ohne erhobenen Zeigefinger die ganze Faszination der Natur und die Zusammenhänge in der Landschaft vermitteln“, sagt Claus-Peter Hutter von der baden-württembergischen Umweltakademie. Gemeinsam mit den Umweltakademien der anderen Länder und weiteren Partnern hat diese die Naturerlebniswoche vor fünf Jahren ins Leben gerufen.

Bei rund 250 Veranstaltungen an zahlreichen Orten in ganz Baden-Württemberg können Familien und alle Natur-Interessierten die ganze Faszination der Natur kennenlernen, den Geheimnissen der Tiere und Pflanzen in Wald und Flur auf die Spur kommen oder ökologische Zusammenhänge näher ergründen. Bei allen Veranstaltungen stehen fachkundige Gesprächspartner zur Verfügung, die ihre Gäste spielerisch mit dem Thema Natur, Landschaft, Umwelt und Nachhaltigkeit vertraut machen.

Das gesamte Programm für die Naturerlebniswoche in Baden-Württemberg vom 28. April bis 06. Mai 2012 ist im Internet abrufbar.


Naturspaziergang am Fischbach:

  • Treffpunkt: So 06.05.2012 um 14:00 Uhr
  • Ort: Grillhütte am Fischbach, Adelsheim-Sennfeld
  • Ablauf: Sparziergang mit Naturerlebnisführer Siegmar Schneider
  • ab ca. 16:00 h bietet der Historische Arbeitskreis des Heimatvereins Sennfeld einen Imbiss an der Grillhütte an

Infos im Internet:

bw.naturerlebniswoche.info

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]