Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht

Diedesheim. Zu einem Zusammenstoß ist es am Dienstagmittag im Einmündungsbereich Heidelberger Straße/Oberer Herrenweg gekommen. Ein 58-jähriger Daewoo-Lenker wollte von der Heidelberger Straße in den Oberen Herrenweg abbiegen und übersah eine in der Heidelberger Straße fahrende Audi-Fahrerin. Diese wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 4.000 Euro. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, hatte sich der 58-Jährige mit 1,7 Promille hinter das Steuer gesetzt, so dass er eine Blutprobe abgeben musste. Der Führerschein des Mannes, der sich uneinsichtig zeigte, wurde beschlagnahmt.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: