Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht

Diedesheim. Zu einem Zusammenstoß ist es am Dienstagmittag im Einmündungsbereich Heidelberger Straße/Oberer Herrenweg gekommen. Ein 58-jähriger Daewoo-Lenker wollte von der Heidelberger Straße in den Oberen Herrenweg abbiegen und übersah eine in der Heidelberger Straße fahrende Audi-Fahrerin. Diese wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 4.000 Euro. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, hatte sich der 58-Jährige mit 1,7 Promille hinter das Steuer gesetzt, so dass er eine Blutprobe abgeben musste. Der Führerschein des Mannes, der sich uneinsichtig zeigte, wurde beschlagnahmt.




© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: