Dorothee Schlegel zieht in Bundestagswahl

Dr Dorothea Schlegel

Dr. Dorothee Schlegel zieht als Direktkandidatin der SPD im Wahlkreis Odenwald-Tauber in den Bundestagswahlkampf. Gegen den CDU-Kandidaten MdB Alois Gerig wird sie allerdings chancenlos sein. (Foto: pm)

Hardheim. Auf der Nominierungskonferenz der beiden SPD-Kreisverbände Main-Tauber und Neckar-Odenwald wählten die Delegierten heute Dr. Dorothee Schlegel mit 75 Stimmen zur Kandidatin für den Wahlkreis Odenwald-Tauber. Sie setzte sich bei den Genossen gegen die stellvertretende Kreisvorsitzende Gabriele Teichmann durch, die beim vergangenen Bundestagswahlkampf für die Sozialdemokraten in den Wahlkampf gezogen war. Teichmann konnte nur 39 Delegierte überzeugen.

Von vielen Genossen ermuntert und mit familiärem Rückhalt, habe sie sich zu einer Kandidatur entschlossen, so Schlegel in ihrer Bewerbung. Als Kreisrätin im Neckar-Odenwald-Kreis habe sie Einblick in die politischen Gegebenheiten eines Teils des Wahlkreises erhalten und sei darüber hinaus als Mitarbeiterin  der SPD-Landtagsfraktion und als Referentin des Kultusstaatssekretärs Dr. Frank Mentrup mit der Landespolitik vertraut. Als politische Schwerpunkte nannte Dorothea Schlegel die Themen Chancengerechtigkeit, Betreuung und Bildung, Demografischer Wandel, Sport und Gesundheit und das Recht auf Grundversorgung.

Traditionell holt die CDU das Direktmandat im ländlich geprägten Wahlkreis, sodass es für die neue SPD-Kandidatin nun darum geht, das Ergebnis aus dem Jahr 2009 zu toppen. Damals holte ihre heutige Gegenkandidatin Gabriele Teichmann 20 Prozent der Wählerstimmen.




25.000 Euro für die Umwelt

[slb_exclude] Mit dem Nachhaltigkeitswettbewerb fördern Mosca, Käsmann, Odenwald Treuhand und Spohn kleine Nachhaltigkeitsprojekte von lokalen Vereinen. Bewerbungen können bis zum 31.08.2022 eingereicht werden. (Foto: pm) Regionaler [...]
Top

Mythen der Elektromobilität

(Foto: pm) Bei Buchens erstem Mobilitäts – Sonntag Buchen.  _ (bd)_Gut 50 Besucher verfolgten den Vortrag von Professor Dr. Rainer Klein […]

Top

Der Kiebitz hat Nachwuchs

(Foto: pm) NSG „Lappen und Eiderbachgraben“ zwischen Buchen und Walldürn Walldürn. (pm) Die Schutzbemühungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe zahlen sich aus […]

Top

Neue Lebensräume auf altem Friedhof

(Foto: Liane Merkle) Seckach/Schefflenz.  (lm) Zu einer naturkundlichen Wanderung hatte der NABU Seckach- und Schefflenztal eingeladen und über 30 Naturliebhaber […]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Gesellschaft

Erfolgsmodell „Straßenfest Seckach“

(Foto: Liane Merkle) Zimmern. (lm) Nachdem Corona den Zwei-Jahres-Turnus des Erfolgsmodells „Straßenfest Seckach“ im vergangenen Jahr unterbrochen hatte, war der […]

Gesellschaft

Feierstunde im Landratsamt

 Landrat Dr. Achim Brötel ehrte und verabschiedete 13 verdiente Mitarbeiter. (Foto: pm) Neun Dienstjubiläen und vier Verabschiedungen Mosbach. (pm) 13 […]

Gesellschaft

Urnenwiesenfelder auf allen Friedhöfen

(Foto: Liane Merkle) Mudau.  (lm) Flächeneinsparung wirkt sich neben dem demographischen Wandel auch auf Friedhöfe aus. Urnengräber werden darüber hinaus […]

Gesellschaft

Festabend zum Gemeinde-Jubiläum

 Ein Gemeindejubiläum erfordert ein besonderes Erinnerungsstück. Der Fotograf Erich Tschöpe hatte im Jahre 1968 aus einem Doppeldeckerflugzeug heraus alle Ortsteile […]

Gesellschaft

Bauland feiert 50 Jahre Seckach

Ortsvorsteher Reinhold Rapp (Großeicholzheim), Bürgermeister Thomas Ludwig und Ortsvorsteher Siegfried Barth (Zimmern) präsentieren das Goldene Buch der Baulandgemeinde. (Foto: Liane […]

Gesellschaft

Politik vor Ort – Politik erleben

Bürgermeister Christian Ernst mit Frauen aus dem Frauencafé Haßmersheim im Sitzungssaal. (Foto: pm) Frauencafé in Haßmersheim erlebt Politik in eigener […]

Gesellschaft

Walldürner Straße eingeweiht

Unser Bild zeigt von links: Pfarrer Huismann, Bürgermeister Markus Günther, Stadtpfarrer Pater Josef Bregula und Bürgermeisterin Christina Tasch. (Foto: pm) […]

Gesellschaft

Auf den Weg zum Heiligen Blut

(Foto: pm) Osterburken/Walldürn. ™ Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich vergangene Woche einige Mitglieder der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach zu Fuß […]