Weihnachtszauber – Mosbach in romantischem Licht

500 Feuertanz 2

(Foto: pm)

Mosbach. Der „Mosbacher Weihnachtszauber“ entführt die Besucher am Vorabend des vierten Adventssonntags in die faszinierende Welt des Feuers und der Fantasie. Ein Engel auf Hochstelzen wandelt tagsüber durch Gassen und Straßen der Altstadt. Er lädt ein zu den abendlichen Veranstaltungen und Inszenierungen am Marktplatz: magischer Feuertanz, hinreißende Formationen, spektakuläre Artistik, atemberaubende Effekte und bewegende Musik durch die Künstler artArtistica.




Das Programm am Samstag, den 22. Dezember von 11 bis 22.45 Uhr: Zwischen 11 und 13 Uhr sowie 16 und 18 Uhr ist ein wundersamer Engel auf Hochstelzen unterwegs in der Fußgängerzone. Im Gepäck hat er kleine Botschaften und Geschenke für die, denen er auf seiner Wanderung durch die Altstadt begegnet. Um 18 Uhr lädt der NKG-Männerchor in der Stiftskirche zum feierlichen Adventskonzert. Um 19 Uhr erwartet die Besucher eine sinnlich-poetische Feuertanz-Inszenierung auf dem Marktplatz. Ohne Schwere erzählt sie von der Vergänglichkeit des Augenblicks und von der Schönheit des Lebens. Um 21 Uhr wird die Himmelsbotin „das Licht der Sterne“ auf den Marktplatz holen und den Mosbacher Rathausturm wie den Himmel im weihnachtlichen Feuerwerksglanz erstrahlen lassen. Bis zum Glockenschlag des Lumpenglöckles um 22.45 Uhr besteht während der langen Einkaufsnacht die Möglichkeit zum abendlichen Bummel durch die Weihnachtswelt der Mosbacher Fachgeschäfte.

Veranstalter des Weihnachtszaubers sind die Werbegemeinschaft Mosbach Aktiv und die Große Kreisstadt Mosbach, Citymanagement, Tel. 06261 82472 in Zusammenarbeit mit dem NKG-Männerchor.

500 Feuertanz 1

(Foto: pm) 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: