Zu schnell in Kurve gefahren

Artikel teilen:

Aglasterhausen. Am Sonntagnachmittag bog ein 20-jähriger mit seinem Golf von der Helmstadter Straße nach rechts in die Hauptstraße ab. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam er mit dem Hinterrad gegen eine Verkehrsinsel, schleuderte, übersteuerte im Anschluss den PKW und prallte gegen eine Gartenmauer. Der schon etwas ältere PKW wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. An der Gartenmauer entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro.




Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse