23-Jährige übersieht Mercedes

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Hardheim. Glücklicherweise keine Verletzte gab es bei einem Unfall am
Mittwochabend, gegen 18:00 Uhr, in Hardheim. Eine 23 Jahre alte
Audifahrerin befuhr die Altheimer Straße und wollte nach links in die
vorfahrtsberechtigte Gerichtstetter Straße einbiegen. Hierbei übersah
sie offenbar den aus der Hardheimer Ortsmitte kommenden Daimler-Benz
eines 49-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden
in Höhe von knapp 13.000 Euro entstand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: