Mit Motorrad schwer gestürzt

Buchen Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers stürzte ein Motorradfahrer
am Dienstagnachmittag bei Buchen. Der 57-Jährige war mit seiner BMW
auf der Kreisstraße von Seckach aus in Richtung Eberstadt unterwegs,
als er plötzlich die Kontrolle über die Maschine verlor. Er stürzte
und rutschte über die Fahrbahn in ein angrenzendes Waldstück. Der
Kradfahrer erlitt bei seiner Havarie schwere Verletzungen und musste
stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. An seinem Motorrad
entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: