Renitente Frau in Gewahrsam genommen

Mit 2,2 Promille auf Partner eingeschlagen

Bad Mergentheim. In der Nacht zum Donnerstag beendet eine Polizeistreife in Bad
Mergentheim einen Streit, den ein Pärchen lautstark und handfest auf
der Wolfgangstraße austrug. Genauer gesagt war es der weibliche Teil
des Paares, welcher sich höchst aggressiv aufführte. Die 40-Jährige
schrie und schlug auf ihren 49 Jahre alten Gefährten ein, beleidigte
ihn und warf ein Glas auf die Straße.

Den Beamten gelang es nicht, die Frau zu beruhigen. Um sie von weiteren Tätlichkeiten gegen ihren
Freund abzuhalten, musste sie an den Händen festgehalten werden. Dies
gefiel der Wütenden gar nicht. Sie wurde nun auch gegenüber den
Ordnungshütern beleidigend und trat um sich. Dabei verletzte sie
einen Polizeibeamten leicht. Schließlich wurde sie auf das
Polizeirevier verbracht und dort in Gewahrsam genommen.

Die
40-Jährige hatte über 2,2 Promille Alkohol intus. Sie bekommt nun
eine Anzeige.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: