Kind mit Fahrrad gestürzt

Walldürn. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte am Donnerstagnachmittag,
gegen 16:00 Uhr, ein 13-Jähriger von seinem Fahrrad. Der junge Radler
war zuvor in der in der Friedrich-Ebert-Straße in Walldürn unterwegs
und kam beim Einfahren in eine Hofzufahrt zu Fall. Aufgrund einer
Armverletzung wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

2 Kommentare

  1. Wollt ihr mich veräppeln? Das passiert doch ungefähr jeden Tag in jedem zweiten Ort.

  2. Ich habe mich gestern beim Zwiebel-schneiden leicht verletzt, wieso wird das nicht berichtet 😉

Kommentare sind deaktiviert.