Unfall mit mehreren Verletzten

Dallau. Am Mittwoch gegen 15:45
Uhr kam es auf der B 27 in Dallau zu einem Verkehrsunfall, bei dem 3
Personen leicht verletzt wurden. Ein 34-jähriger Fiat-Lenker fuhr
vermutlich in Folge Unachtsamkeit auf einen vor ihm an einer
Einmündung verkehrsbedingt haltenden Seat und schob diesen auf einen
Opel auf. Durch den Aufprall wurden alle drei Fahrzeuge leicht
beschädigt. Die drei zwanzig bis 25-jährigen Insassen des Opel trugen
durch den Aufprall leichte Verletzungen in Form von Kopf- und
Nackenschmerzen davon. Der Gesamtschaden wird auf ca. 2.000 Euro
geschätzt.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: