Schwangere in den Bauch geschlagen

Gundelsheim: (ots) Mit einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung muss ein
19-jähriger Mann aus Heilbronn rechnen, nachdem er seiner schwangeren
Freundin unter anderem mit der Faust in den Bauch geschlagen hat.
Gegen 21:55 Uhr wurden die Beamten des Neckarsulmer Polizeireviers
alarmiert, dass der zunächst verbale Streit zwischen einem
19-Jährigen und seiner 18-jährigen Freundin eskalierte. Auch soll der
19-Jährige seine schwangere Lebensgefährtin in den Bauch geschlagen
und sie darüber hinaus bedroht haben. Noch vor dem Eintreffen der
Beamten, flüchtete der 19-Jährige aus der Wohnung. Neben einer
Strafanzeige muss er möglicherweise auch mit einem Annäherungsverbot
rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

4 Kommentare

  1. Wie krank kann man eigentlich sein? Sorry aber nicht nur, dass er sie geschlagen hat er hätte auch das Baby ernsthaft verletzen können. Ich hätte ihn azch abgezeigt. Bin nämlich auch derzeit schwanger.

Kommentare sind deaktiviert.