Einbrecher lassen Tresor mitgehen

Osterburken. (ots) Mit der Bearbeitung eines Einbruchsdeliktes ist derzeit die
Polizei Adelsheim befasst. Am Donnerstag, vermutlich in der Zeit von
03.30 Uhr bis 04.30 Uhr, brachen bislang Unbekannte in einen
Spielsalon in der Osterburkener Bahnhofstraße ein. Die Täter
wuchteten dort mehrere Automaten auf und ließen zudem einen
kompletten Tresor mitgehen. Dieser wurde wahrscheinlich mit einer
blauen Plastiktonne aus dem Gebäude gebracht und in ein Auto oder
einen Transporter verladen. Personen, die am frühen Donnerstagmorgen
im Bereich des Tatortes verdächtige Wahrnehmungen machen konnten,
werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 06291 64877-0 mit der Polizei
Adelsheim in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.