Drei Jungs wegen Sachbeschädigung gesucht

 Bad Mergentheim. (ots) Drei Jungen im Alter zwischen zehn und 14 Jahren sucht die Polizei
 nach einer Sachbeschädigung in Bad Mergentheim. Zeugen beobachteten,
 wie das Trio am Donnerstagabend, kurz nach 21 Uhr im Erdgeschoss des
 Parkhauses in der Zaisenmühlstraße einen Stein gegen einen geparkten
 Renault Clio warfen. Danach rannten sie in Richtung Bahnhof weg. Der
 Steinewerfer soll etwa 1,55 Meter groß und „auffallend moppelig“
 sein. Zeugen schätzten sein Gewicht auf bis zu 70 Kilogramm. Er hat
 kurze, schwarze, stoppelige Haare und war zur Tatzeit mit einem
 erkennbar verschwitzten, dunklen Basketballshirt bekleidet. Seine
 Begleiter waren etwa gleich alt, allerdings jeweils einen halben Kopf
 kleiner. Einer der beiden hat blonde, der andere braune Haare. Wer
 das Trio kennt, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Bad
 Mergentheim, Telefon 07931 54660, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]