70 Teilnehmer versuchen sich im Hochseilgarten

Neckartal. (pm) Konzentration, Gleichgewichtssinn und Mut war beim letzten VR-Primax-Ausflug für 10-13-Jährige gefragt. Am Samstag, 25. April versuchten über 70 Kinder den Hochseilgarten in Wiesloch zu bezwingen. Nach einer ausführlichen Einweisung ging es auch schon los. Mit dem Sicherheitsgurt ausgestattet, konnten die Jugendlichen auf drei verschiedenen Etagen testen, wie schwindelfrei sie sind. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat es sehr viel Spaß gemacht, die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade in luftiger Höhe zu bewältigen.

Am späten Nachmittag ging die Gruppe erschöpft, aber voller neuer Erfahrungen nach Hause. Alle freuen sich bereits heute, auf den nächsten VR-Primax-Clubausflug. 

Gruppenbild VR Primax Ausflug Hochseilgarten klein

(Foto: pm)


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]