SpVgg Neckarelz nutzt Torwart-Patzer

SpVgg Neckarelz – FC Nöttingen 1:0

Neckarelz. (pm) Die SpVgg Neckarelz bezwang den FC Nöttingen 1:0 (1:0) und liegt jetzt im sicheren Tabellenmittelfeld. Schütze des entscheidenden Tores war Bogdan Müller (21.) nach einem Torwartfehler. Er bescherte den Gastgebern eine erfolgreiche Revanche. Denn es war das zweite Duell der beiden Vereine innerhalb von nur zehn Tagen. Im Halbfinale des badischen Verbandspokals hatten sich die Nöttinger in Neckarelz 1:0 durchgesetzt und zum sechsten Mal in Folge das Endspiel erreicht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]