Mosbach präsentiert Familienkalender 2016

Mosbach. Die Stadt Mosbach gibt nach der positiven Resonanz auf den Ende 2014 erstmalig aufgelegten Familienkalender auch dieses Jahr wieder einen Begleiter durch das Jahr 2016 heraus. Der Kalender erscheint in Zusammenarbeit mit dem BVB Verlag in einer Auflagehöhe von 2.500 Exemplaren und wird in den kommenden Tagen kostenlos an die örtlichen Kindergärten, Grund- und Förderschulen sowie an die weiterführenden städtischen Schulen und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche verteilt. Auch im Rathaus und in den Verwaltungsstellen werden einige Exemplare ausgelegt.

Mit Platz für die Einträge von insgesamt vier Familienmitgliedern – und einer zusätzlichen Spalte für Geburtstage – steht einer übersichtlichen Terminplanung und Organisation nichts mehr im Wege. Zusätzlich bietet jeden Monat ein neues Thema Informatives und Unterhaltsames rund um Freizeit, Bildung, Kultur, Sport und das kommunale Leben in Mosbach. Der Mosbacher Familienkalender möchte die Vielfalt der Angebote für alle Kinder, Jugendliche, Erwachsenen und Senioren in der Großen Kreisstadt herausstellen und vielleicht auch Inspiration für gemeinsame Aktivitäten der ganzen Familie sein. Oberbürgermeister Michael Jann freut sich deshalb umso mehr, dass es auch in diesem Jahr wieder gelungen ist, einen Kalender für Jung und Alt aufzulegen: „Unsere Heimatstadt Mosbach ist ein Ort, in dem es sich in allen Alters- und Lebensphasen gut leben lässt – der Familienkalender spiegelt dies gut wieder“.

Rechtzeitig zum Jahreswechsel wünscht die Stadtverwaltung Mosbach viel Freude mit dem informativen Kalender.

Familienkalender Titel

(Foto: pm)

 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: