Igersheim: Jugendliche nach Sturz verletzt

Werbung

 
 Igersheim. (ots) Am Montagnachmittag, gegen 15.50 Uhr war ein 17-Jähriger mit
 seiner Freundin als Sozia auf einem Leichtkraftrad unterwegs. Nach
 dem Ortsende von Holzbronn in Richtung Igersheim setzte der
 Jugendliche zum Überholen eines vorausfahrenden Pkw an und geriet
 dabei nach links ins Bankett. Vermutlich aufgrund des abgefahrenen
 Hinterreifens des Leichtkraftrads rutschte das Fahrzeug seitlich weg.
 Der 17-jährige Lenker erlitt leichte Verletzungen. Seine 16-jährige
 Sozia stürzte so schwer, dass sie zur ärztlichen Behandlung ins
 Krankenhaus gebracht werden musste. Der Sachschaden am Leichtkraftrad
 beträgt 1.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]