Boxberg: Betrunken verursacht Unfall

Boxberg. (ots) Einen
Totalschaden in Höhe von ca. 2 500 EUR verursachte ein 24-Jähriger am
Samstagabend auf der Bundesstraße 292 von der Autobahnanschlussstelle
Boxberg in Fahrtrichtung Bad Mergentheim. Im Bereich der Abzweigung
Schwabhausen kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Er
überfuhr eine Verkehrsinsel und beschädigte dabei mehrere
Verkehrszeichen. Nachdem der Mitsubishi gegen eine Böschung geprallt
war, überschlug er sich mehrmals und kam auf dem Dach zum Liegen. Der
24-Jährige, der alleine mit seinem Auto unterwegs war, wurde bei dem
Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert
werden. Bei der Überprüfung des Verunfallten durch eine
Polizeistreife stellte sich auch schnell der Grund für die
Unglücksfahrt heraus: Der 24-Jährige wies 1,6 Promille auf. An den
Straßeneinrichtungen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1 000
EUR

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: