Wertheim: Polizisten verletzt und beleidigt

Wertheim. (ots) Ein 24-Jähriger
sollte am frühen Sonntagmorgen von Polizeibeamten des Polizeireviers
Wertheim in Wertheim überprüft werden, da er zuhause randaliert
hatte. Nachdem der 24-Jährige von 2 Beamten aufgefordert wurde, sich
auszuweisen, wurde er ausfällig und wollte sich der Kontrolle
entziehen. In der Folge musste der junge Mann, der über 1,4 Promille
aufwies, von insgesamt 5 Beamten gebändigt werden. Dabei wurde ein
Beamter leicht verletzt. Der 24-Jährige beleidigte die Beamten
während des Einsatzes. Er musste die Nacht in der Zelle des
Polizeireviers Wertheim verbringen. Zudem wurde ihm eine Blutprobe
entnommen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.