TBB: Wärmepumpe zerstört

Werbung

 
 Tauberbischofsheim. (ots) Unbekannte beschädigten am 1. Januar gegen 05.30 Uhr die
 Wärmepumpe einer Firma in Tauberbischofsheim in der
 Albert-Schweitzer-Straße. Die Unbekannten hatten die Wärmepumpe mit Bauschaum eingesprüht und anschließend darin Holzstöcke gesteckt.
 Hierdurch wurde ein Schaden in Höhe von zirka 20.000 Euro
 versursacht. Die Polizei Tauberbischofsheim bittet unter der
 Telefonnummer 09341 810 um Zeugenhinweise, insbesondere zu Personen,
 welche zur Tatzeit im Bereich der Albert-Schweitzer-Straße gesehen
 wurden.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]