Aglasterhausen: Autofahrerin verletzt

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Aglasterhausen. (ots) Mit leichten Verletzungen musste am Mittwochmorgen eine 20-Jährige
 nach einem Unfall in Aglasterhausen vom Rettungsdienst ins
 Krankenhaus gefahren werden. Die junge Frau fuhr mit ihrem Renault
 Twingo kurz vor 9 Uhr auf der der Schwarzacher Straße und sah
 offensichtlich zu spät, dass vor ihr ein 77-Jähriger seinen Kleinbus
 abbremsen musste. Ihr PKW prallte gegen das Heck des anderen
 Fahrzeugs, wobei sie die Verletzungen erlitt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: