Bad Mergentheim: Widerstand gegen Polizisten

(Symbolbild)

Bad Mergentheim. (ots)
 Am frühen Dienstagmorgen, gegen 3.20 Uhr, verständigte eine Frau die Polizei, da es in der Igersheimer Straße in Bad Mergentheim zu
 Meinungsverschiedenheiten mit zwei Männer gekommen sei. Nachdem eine
 Polizeistreife eingetroffen war, verweigerte einer der beiden Männer
 die Angabe seiner Personalien. Gegen die Gewahrsamnahme setzte er
 sich zur Wehr, konnte schließlich jedoch in Gewahrsam genommen und
 zur Dienststelle gebracht werden. Auch noch vor dem Polizeigebäude
 leistete der alkoholisierte 33-Jährige Widerstand. Das alles nützte
 nichts – nach einer Blutprobe wurde er in die Arrestzelle verbracht.
 Ihn erwartet nun eine entsprechende Strafanzeige.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]