Wertheim: LKW nach Unfall weitergefahren

(Symbolbild)

Wertheim. (ots) Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro entstanden bei einer
 Unfallflucht am Dienstag bei Wertheim. Mit seinem LKW befuhr ein
 65-Jähriger gegen 15.40 Uhr die Landesstraße 2310 in Richtung
 Miltenberg. Im Bereich Försterbückele kam ihm ein anderer LKW
 entgegen. Dieser geriet offenbar leicht auf die Gegenfahrbahn, sodass
 es zu einer Kollision der beiden Außenspiegel kam. Während der
 65-Jährige in einer nahegelegenen Parkbucht anhielt, fuhr der
 entgegenkommende weiter in Richtung Wertheim. Zeugen des Unfalls
 sollten sich bei der Polizei, Telefon 09342 9189-0, melden.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]