Haßmersheim: Feuer in der Pfanne

(Symbolbild)

  (ots)Rasch löschen konnte die Freiwillige Feuerwehr Haßmersheim einen
 Brand am Sonntag in der Haßmersheimer Industriestraße. Wie sich
 herausstellte, hatte eine 54-Jährige Fett in einer Pfanne erhitzt,
 ging ins Wohnzimmer und vergaß ihren Herd dann wohl. Als sich das
 übermäßig erhitzte Fett erhitzte und zu brennen begann, griffen die
 Flammen auf die Dunstabzugshaube über. Zum Glück konnte der
 Lebensgefährte der Frau die Pfanne ins Freie tragen. Die 54-Jährige
 erlitt eine leichte Rauchvergiftung und wurde vom Rettungsdienst in
 Krankenhaus gefahren. Der Sachschaden blieb gering.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Volksbank Mosbach fördert Theater im Birkenhof

_ Bei der Spendenübergabe vor der Theaterkulisse (v.li.) Volksbank-Vorstand Marco Garcia, Gudrun Polit vom Verein Freilichtspiele Kleiner Odenwald und Hauptdarsteller Bernd Helmreich. (Foto: pm) Spende in [...]

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]