Hessen Kassel schießt SpVgg Neckarelz ab

Symbolbild

KSV Hessen Kassel – SpVgg Neckarelz 6:0
  (ots) Nach vier Spielen ohne Sieg gab es für den KSV Hessen Kassel wieder ein Erfolgserlebnis. Gegen die SpVgg Neckarelz behielt die Mannschaft von KSV-Trainer Matthias Mink 6:0 (2:0) die Oberhand. Benjamin Girth (35.) und Nico Perrey (45.) hatten bereits in der ersten Halbzeit die Weichen auf Sieg gestellt. Sergej Schmik (48.), Dennis Lemke (50./76.) und Sylvano Comvalius (86.) schraubten das Ergebnis in die Höhe. Die bereits als Absteiger feststehende SpVgg Neckarelz wartet jetzt seit zwölf Begegnungen auf einen dreifachen Punktgewinn.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: