Hessen Kassel schießt SpVgg Neckarelz ab

Symbolbild

KSV Hessen Kassel – SpVgg Neckarelz 6:0
  (ots) Nach vier Spielen ohne Sieg gab es für den KSV Hessen Kassel wieder ein Erfolgserlebnis. Gegen die SpVgg Neckarelz behielt die Mannschaft von KSV-Trainer Matthias Mink 6:0 (2:0) die Oberhand. Benjamin Girth (35.) und Nico Perrey (45.) hatten bereits in der ersten Halbzeit die Weichen auf Sieg gestellt. Sergej Schmik (48.), Dennis Lemke (50./76.) und Sylvano Comvalius (86.) schraubten das Ergebnis in die Höhe. Die bereits als Absteiger feststehende SpVgg Neckarelz wartet jetzt seit zwölf Begegnungen auf einen dreifachen Punktgewinn.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]