Hardheim: Sattelzug auf Abwegen

(Symbolbild)

(ots) Eine teure Nachlässigkeit leistete sich ein Lkw-Fahrer am frühen Montagmorgen in Hardheim. Als der 46-Jährige kurz nach 4 Uhr seine Sattelzugmaschine in der Gustav-Eirich-Straße gegenüber der dortigen
Waschanlage abstellte, vergaß er offensichtlich sein Fahrzeug ausreichend gegen Wegrollen zu sichern. Die Zugmaschine machte sich auf der abschüssigen Fahrbahn selbständig, überrollte zunächst eine Straßenlaterne und prallte danach schließlich gegen eine Schaukel und einen Zaun. Sachschaden: etwa 4.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: