Bad Mergentheim: 19-jährige Frau belästigt

(Symbolbild)

(ots) Eine 19-Jährige wurde am Donnerstagmorgen von einem Unbekannten angesprochen und belästigt. Die junge Frau war gegen 9.00 Uhr zu Fuß auf dem Fahrradweg zwischen Bad Mergentheim und Wachbach unterwegs, als sie auf halber Strecke bemerkte, dass ihr ein zirka 20-25 Jahre alter Mann nachlief. Aufgrund dessen drehte sich um und joggte wieder in Richtung Bad Mergentheim. Der Mann holte sie jedoch nach kurzer Zeit wieder ein und fasste der 19-Jährigen ans Gesäß, worauf sie kurz ihre Geschwindigeit verringerte und dann aber weiterlief.

Der zirka 1,70 Meter große Mann, der schwarze kurze Haare und einen kurzen Bart hatte, rief ihr daraufhin noch etwas Anstößiges hinterher. Er trug vermutlich einen langärmligen, schwarzen Jogginganzug, der Marke Adidas.

Zeugen, denen eine Verdächtige Person
aufgefallen ist oder, die den Vorfall beobachtet haben, sollten sich beim Polizeirevier Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931 54990 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]