Neckarelz/Mosbach: Beinahe Einbrüche

(Symbolbild)

(ots) In eine ehemalige KFZ-Werkstatt im Alten Bahnhofweg in Neckarelz hatte ein Unbekannter zwischen Montag und Dienstag zumindest vor einzubrechen. Der Täter schlug eine Scheibe ein und wäre so ins Innere des Gebäudes gelangt. Ob er dieses jedoch betrat, ist nach derzeitigen Erkenntnissen nicht bekannt. Entwendet wurde laut dem Besitzer der Werkstatt, die bereits zum größten Teil ausgeräumt ist, nichts. Trotzdem verusachte der Unbekannte einen Sachschaden von zirka 250 Euro. Zeugen, denen im Tatzeitraum Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Polizei Mosbach-Diedesheim unter der Telefonnummer 06261 67570 zu melden. Ähnliches spielte sich zwischen Montag, 19.20 Uhr, und Dienstag, 7.50 Uhr, in der Mosbacher Industriestraße ab. Ein Unbekannter wollte offensichtlich in eine dortige Werkstatt einbrechen und hebelte zwei Plastikfensterelemente mit einem Werkzeug auf. Danach ließ er aus nicht bekannten Gründen von seinem Vorhaben ab. Auch hier hofft die Polizei Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 auf Hinweise.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: